BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Seminare für Vets

Ausgewählte Themen. ATF - anerkannt.

 

 

Ab 22.11.2022

 

Start der fünfteiligen Webinarreihe zum Thema "Teletiermedizin in der eigenen Praxis!"

 

Webinarreihe "Teletiermedizin in der eigenen Praxis"

 

 

Teletiermedizin in 2022 (Teil 1): Wie Dir jetzt der Start erfolgreich gelingt – Die klinische Kleintier - Propädeutik in der Videokonsultation: Grenzen und Möglichkeiten

 

Dienstag, den 22.11.2022, 19.30 – 21 Uhr

(gratis, Anmeldung über VETstage)

 

 

Teletiermedizin in 2022 (Teil 2): Wie Dir jetzt der Start erfolgreich gelingt - Erfolgreiche Planung, Organisation, Durchführung in der Kleintierpraxis

 

Dienstag, den 6.12.2022, 19.30 – 21 Uhr

(gratis, Anmeldung über VETstage)

Videocall im Notdienst

Teletiermedizin III:

Anwendung der Videokonsultation im Notdienst: Möglichkeiten und Grenzen

Dieses Webinar soll mit Vorurteilen und Bedenken beim Einsatz der Videokonsultation im Notdienst aufräumen. Wir erinnern uns an die Grundlagen der Notfallmedizin und sprechen über Vor-/Nachteile der Triage in der Videokonsultation versus Telefon. Ein paar weiterführende Gedanken zum "Notdienst neu denken" bilden den Abschluss.

Dieses Webinar ist Teil III einer fünfteiligen Webinarreihe rund um die Teletiermedizin.

 

Mittwoch, den 4.01.2023, 19.30 - 21 Uhr

 

Zoom-Webinar, 20,- €, 1 ATF-Stunde beantragt

Anmeldung online: Kostenpflichtige Buchung

 

Vetstage-Webinare (kostenlos)

T I Teletiermedizin I: Die klinische Kleintier - Propädeutik in der Videokonsultation: Grenzen und Möglichkeiten

T II Teletiermedizin II: Erfolgreiche Planung – Organisation – Durchführung in der Kleintierpraxis

Anmeldung über Vetstage.de

Videokonsultation Handlungsoptionen

Teletiermedizin IV:

Von der Befunderhebung zur Verdachtsdiagnose: Handlungsoptionen

Dieses Webinar beschäftigt sich im ersten Teil mit der Gestaltung der Befunderhebung in der Videokonsultation. Anschließend werden verschiedene Handlungsoptionen und deren Kommunikation mit dem Patientenbesitzer und Kollegen vorgestellt.

Dieses Webinar ist Teil IV einer fünfteiligen Webinarreihe rund um die Teletiermedizin.

 

Donnerstag, den 26.01.2023, 19.30 - 21 Uhde

 

Zoom-Webinar, 20,- €, 1 ATF-Stunde beantragt

Anmeldung online: Kostenpflichtige Buchung

 

Vetstage-Webinare (kostenlos)

T I Teletiermedizin I: Die klinische Kleintier - Propädeutik in der Videokonsultation: Grenzen und Möglichkeiten

T II Teletiermedizin II: Erfolgreiche Planung – Organisation – Durchführung in der Kleintierpraxis

Anmeldung über Vetstage.de

Kooperationstraining VC

Teletiermedizin V:

Kooperationstraining - Grundlage jeder Videokonsultation

Der Erfolg einer Videokonsultation hängt im Wesentlichen davon ab, wie still der Patient sich verhalten kann, damit adspektorisch Befunde erhoben werden können. Dieses Webinar soll prophylaktische Trainingsansätze für Hund und Katze vorstellen, die den Tierhaltern an die Hand gegeben oder als Trainingsseminar in der Praxis angeboten werden können.

Dieses Webinar ist Teil V einer fünfteiligen Webinarreihe rund um die Teletiermedizin.

 

Dienstag, den 7.02.2023, 19.30 - 21 Uhr

 

Zoom-Webinar, 20,- €, 1 ATF-Stunde beantragt

Anmeldung online: Kostenpflichtige Buchung

 

Vetstage-Webinare (kostenlos)

T I Teletiermedizin I: Die klinische Kleintier - Propädeutik in der Videokonsultation: Grenzen und Möglichkeiten

T II Teletiermedizin II: Erfolgreiche Planung – Organisation – Durchführung in der Kleintierpraxis

Anmeldung über Vetstage.de

Termine